Detlef Krause

Gesang / Bass

 

Detlef Krause hat ebenfalls die übliche Beat-Band-Karriere hinter sich.

 

Da er über viele Jahre mit Peter Gelsing Musik macht, finden sich in den musikalischen Werdegängen von Detlef und Peter weitgehende Gemeinsamkeiten.


Angefangen hat alles 1964 in einer Band, die er mit Peter Gelsing und dessen Bruder gründet.  Diese Band nennt sich THE CRYNECKS.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1965 steigt Peters Bruder aus und die Band wird umbenannt in THE BATS. Das hält bis 1969. Dann ist erst einmal Schluss. 

 

Detlef hilft noch bei der einen oder anderen Band aus, aber dann kommt es doch zu einer längeren Pause.


Jedoch stirbt der musikalische Virus nicht ab und schließlich finden sich 2003 THE BATS erneut - jetzt zu Dritt - zusammen. Das geht bis 2009.

 

Nach einer Auszeit macht Detlef seit 2016 wieder Musik.

 

Im November 2018 steigt Detlef als Sänger bei den BOYS of '64 ein. Mit seiner tollen Stimme passt er perfekt in die Band. Da er ja auch  Bass spielen kann, ist es möglich, Valentin diesbezüglich hier und da zu entlasten, so dass dieser sich etwas mehr seinen Keyboards widmen kann.